Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Popgymnastik

In den 80er Jahren kam eine neue Trendsportart in Mode - Gymnastik nach Musik. Auf Initiative von Antje Hildebrandt fand am 16.04.1985 die erste Schnupperstunde mit der bereits erfahrenen Übungsleiterin Ute Körner aus Marienberg in der Turnhalle statt. Überraschenderweise hatte sich die Turnhalle an diesem Tag mit ca. 80 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern gefüllt, die begeistert mitmachten. Die Teilnehmerzahl pegelte sich im Laufe der Zeit auf 20 bis 30 ein. Anfangs waren die Übungsstunden an die Aerobic angelehnt, es wurden also überwiegend Lauf- und Sprungübungen gemacht.

 

Mit der Gewinnung zusätzlicher Übungsleiterinnen und deren ständiger Weiterbildung wird den Teilnehmern inzwischen ein interessantes und abwechslungsreiches Spektrum an Übungsstunden angeboten. Im Laufe der Jahre rückte auch die Gesundheitsorientierung immer mehr in den Vordergrund. Wer kennt das nicht - verspannter Rücken und Nacken, verkürzte Muskeln usw. Dagegen kann man etwas tun!

 

Von ,,Bauch-Beine-Po" über ,,Zumba" bis Pilates und im Sommer ,,Walking" ist bei uns für Jedermann und Jederfrau etwas dabei. Mit viel Spaß und Freude wird Stress abgebaut, neue Energie getankt und für alle Muskeln sowohl Kräftigung als auch Entspannung erreicht.

 

Unsere Übungsleiterinnen Antje Hildebrandt, Andrea Stephan und Beate Schaarschmidt sorgen für ein bunt gemischtes Training. Jeder von Euch darf gern mal (auch ohne Mitgliedschaft) zum schnuppern an zwei bis drei Übungsstunden teilnehmen. 


Übungszeiten:


Mittwochs 19.30 bis 20.30 Uhr

Abteilungsleitung:


Silke Thierolf
erreichbar unter:  

pg1
pg2