Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Leichtathletik

Die Idee zum Gassenlauf stammt aus dem Konditionstraining der Fußballer im Winter. Engagierte Läufer des Sportverein Großrückerswalde haben sich 2010 zur Aufgabe gestellt diesen Lauf als Wettkampf zu veranstalten.

 

Start ist am Sportlerheim Großrückerswalde ( bei 550 Höhenmeter über NN ), dann verläuft die Strecke entlang der Dorfstasse die Gassen links, rechts auf und ab, vorbei an der Wehrkirche, den Fischteichen, sowie an der alten Flugschule hoch ins Oberdorf bis man nach 9km und 320 bezwungenen Höhenmetern an den Windkrafträdern von Großrückerswalde das Ziel ( bei 740m über NN ) erreicht.

 

Doch die begeisterten Großrückerswalder unterstützen jeden Läufer mit zahlreichen, spontanen Verpflegungsständen und einer genialen Stimmung an der Strecke. Damit wird der Lauf nicht nur eine Herausforderung durch ständiges auf und ab, sondern zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Seit 2011 findet für die jüngsten ein Bambini Lauf und Jugendlauf auf dem Sportplatzgelände statt. Für 2012 planen wir eine zweite verkürzte Strecke anzubieten, den Gassenlauf light, ein Lauf für jedermann. Eine weitere Neuerung wird der parallel stattfindende Walking Volkslauf sein.

Die Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert.

 

Weitere Informationen unter www.gassenlauf.com